Arènes du Plumaçon a MONT-DE-MARSAN - Patrimoine culturel - Tourisme Landes (40)

Arènes du Plumaçon

Stätte und Denkmal

Boulevard de la République Esplanade des arènes

40000 MONT-DE-MARSAN

Arènes du Plumaçon
43.887143 -0.502063

Bezeichnung

Die Arena von Plumaçon wurde 1889 erbaut und 1933 von dem Architekten Franck Bonnefous nach einem regionalen Modell vergrößert. Die als „Kulturerbe des 20 Jahrhunderts“ eingestufte Arena ist ein vibrierender Schauplatz beim Madeleine-Fest im Juli und bei den Führungen, die Romain, der Hüter der Arena, von April bis November durchführt.

Arènes du Plumaçon : un site à MONT-DE-MARSAN à découvrir lors de vos vacances dans les Landes.

An der Rezeption gesprochene Sprachen :

  • Französisch

Gesprochene besichtigung

  • Französisch

Gruppen akzeptiert : ja

km

Reiseroute